Alter und Absicherung - Pflegestufe beantragen - Finanzierung

Pflegeangebote - Seniorenzentrum - Unterstützung pflegender Angehöriger

Sie möchten sich ganz allgemein zum Thema Pflege informieren oder haben Fragen zu Ihrer ganz persönlichen Pflegesituation. Wir, die Pflegeexperten von COMPASS, sind für Sie da - selbstverständlich unabhängig und kostenfrei.

Sie erreichen diese montags bis freitags von 8-19 Uhr unter der kostenfreien Service-Nummer 0800 101 88 00.

aponet.de

Wahlradar Gesundheit: Politiker vertrauen der Arbeit der Apotheken (Mi, 20 Sep 2017)
Das Wahlradar Gesundheit sammelt Meinungen der Politiker aller großen Parteien.
>> mehr lesen

Asthma-Wirkstoff aus dem Blumenladen (Mi, 20 Sep 2017)
Die Blätter der Korallenbeere enthalten eine Substanz, die gegen Asthma wirken könnte.
>> mehr lesen

Restless-Legs-Syndrom: Antworten am Lesertelefon (Mi, 20 Sep 2017)
Fragen zum Restless-Legs-Syndrom beantworten Experten am 21. September am Lesertelefon.
>> mehr lesen

Vorsorgevollmacht

Die Vorsorgevollmacht ist das rechtlich stärkste Instrument, um privat und ohne Einbindung von außen seine Angelegenheiten für alle Lebensbereiche einschließlich Gesundheitsbelange zu regeln.

In einer Vorsorgevollmacht "sorge" ich für den Fall vor, dass ich aufgrund von Krankheit, Unfall oder Behinderung meine eigenen Angelegenheiten nicht mehr regeln kann.

Eine Vorsorgevollmacht kann ich nur erteilen, solange ich geschäftsfähig bin und die Tragweite des Inhaltes einer Vollmacht verstehe.

In einer Vorsorgevollmacht benenne ich eine Person meines Vertrauens, die im Falle, dass ich selbst meine Angelegenheiten nicht mehr regeln kann, dieses aufgrund der ausgestellten Vollmacht übernimmt.

Eine Vollmacht sollte auf meine eigene Person – Lebensbereich – zugeschnitten sein und die Bereiche:

  • Vermögenssorge
  • Umgang mit Behörden
  • Gesundheitsfürsorge
  • Rentenangelegenheiten
  • Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Öffnen von Post
  • Wohnungsangelegenheiten etc.

beinhalten

 

Muster Dokumente, für Vollmachten, zum Downloaden 

 

Betreuungsverfügung

  •  Möglichkeiten der Vorsorge für den Fall, dass Patienten ihre Angelegenheiten - insbesondere im medizinischen Bereich - nicht mehr selbst regeln können.
Betreuungsverfügung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.2 KB

 

Patientenverfügung und Gesundheitsvollmacht

  • Wer Soll für mich entscheiden?
  • Lebensverlängerung unbedingt und in jedem Fall?
  • Unbekannte Folgen eines Schlaganfalls
  • Auf medizinische Behandlung verzichten?
  • Patientenverfügung und Vollmacht für die medizinische Betreuung
Betreuungsverfügung2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.4 KB
Betreuungsverfügung3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB
vorsorge_patient.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.1 KB

 

Broschüre vom Ministerium der Justiz

  • Vorsorgevollmachten
  • Betreuungsverfügungen
  • Patientenverfügungen,
  • Anhang – Musterbeispiele
  • Anlage
  • Anerkannte Betreuungsvereine
  • Örtliche Betreuungsbehörde
  • Persönliche Notizen
Patienten_Betreuung_Vorsorge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 552.0 KB

 

Information über Vorsorgevollmachten,

Betreuungs - und Patientenverfügungen

sowie Betreuungen

vorsorgevollmacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB

Vollmacht als eine medizinisch/psychlogisch/

psychiatisch festgestellte Urteilsfähigkeit eintritt

VorlageVorsorgevollmacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.9 KB